EVL Halbmarathon 03. Juni 2012

Urkunde EVL Halbmarathon 2012

EVL-Halbmarathon in Leverkusen – schon oft anvisiert und doch noch nie teilgenommen.
2012 sollte es dann soweit sein.
Samstags die Startunterlagen abgeholt, ein paar Biergläser bei der Verlosung gewonnen, was will man(n) mehr ?!
Die Anreise am Sonntag Morgen nach Leverkusen – ein Klacks – freie Fahrt auf der A3.
Ich glaube ich fahre nur noch Sonntags auf der A3 :mrgreen:
Aber – das Wetter – wer hat den Wasserhahn im Himmel nicht abgedreht ?
Sei’s drum.  Ich könnte glatt der Michael Schumacher unter den Läufern sein (würden nicht die Meisterschaftssiege fehlen  ;-) ) – Laufen im Regen macht Spass.
Einige meiner Oracle Staffel Kollegen starteten ebenfalls und lieferten sehr gute Ergebnisse ab.
Das Rennen lief aus meiner Sicht sehr gut ab.
Den größten Teil der Strecke lief ich hinter einem anderen, ungefähr gleich schnellen Läufer her. Immer wenn ich ihn überholt hatte, setzte er sich wieder demonstrativ vor mich. Wenn’s ihm Spass macht  :lol:
Die Strecke geht durch das ehemalige Bundesgartenschau Gelände, durch Wohnsiedlungen und Waldstücke. Einige Erhebungen sind auch vorhanden, nichts extremes.

Zielgerade

Nachdem ich in einer Zeit von 01:27:27 gefinisht habe, ging es sofort nach Hause, da der Regen und die Temperaturen nichts anderes zuliessen.

Ergebnis:
Platz 9 AK 40
Platz 42 Gesamt

This entry was posted in Laufberichte. Bookmark the permalink.

Comments are closed.