11. Bedburger Citylauf 15.09.2012

Heute war ich “Jedermann” – wie sonst auch ?!?   ;-)
Also ab in den 4000m “Jedermann-Lauf” und das erforderliche Tempotraining in ein Rennen verlegen.
Sonnenschein am Bedburger Marktplatz, ein Parkplatz in direkter Nähe, früh genug und ohne Hektik angereist(ich war nicht vorangemeldet) – also beste Voraussetzungen.

Das Starterfeld des 4000m Laufs war mit 140 Teilnehmern/Finishern überschaubar.
Pünktlich um 16.15 wurde gestartet und es ging auf 2 Runden durch die angrenzenden Strassen.
Ein flache, schnelle Strecke.
Sofort nach dem Start hatte sich die “Jugend” in einer kleinen (5er) Gruppe abgesetzt. Und zwei andere Läufer und ich mit Abstand hinterher.
Mein letztes 5km Rennen ist schon etwas länger her und so war eine Einschätzung schwer. Aber 3:50 min/km sollten es schon sein.

Es wurde eine 3:44min/km, Gesamtzeit 14.55 Minuten und ein 6. Gesamtplatz.  :-)

Da ich den Fotoapparat im Gepäck hatte, habe ich dann gleich noch ein paar Fotos von den vorangegangen Kinder/Jugendläufen und von dem anschließenden 10km Hauptlauf, der Teil des Rhein Erft Akademie Cups ist, geschossen.
Sieger des 10km Hauptlaufs wurde Maciek Miereczko in einer Zeit von 32.09 min .
Der zweite Platz ging an Sebastian Meurer in einer Zeit von 32.18, gefolgt von Daniel Ossendorf (35.16min)

Ziellinienspagat

Das Highlight des Tages – die Sondereinlage der Teilnehmerin des 4000m Laufs(Startnummer 2222) – ein Spagat auf der Ziellinie.

Fotos

Artikel der Laufmonster

Ergebnisse aller Läufe 

This entry was posted in Fotos, Laufberichte. Bookmark the permalink.

Comments are closed.