4. GVG Citylauf Erftstadt 30.09.2012

Strahlender Sonnenschein bei herbstlich angenehmen Temperaturen.

In Erftstadt bin ich bisher noch nicht gelaufen. Also nichts wie hin.
Das Läuferfeld war stark besetzt – Maciek Miereczko, Matthias Kolter, Karsten von Kuk, Thomas Schneider und nicht zu vergessen ein starkes Aufgebot der Laufmonster mit Kay-Uwe Seiferth, Harald Petschellies und Frank Carbach.

Eine 38er Zeit sollte es heute bei mir schon sein. Und es sollte knapp hinhauen.

 

Startschuss – und ich renne los als wenn ich 32 Minuten geplant hätte. Klar, dass sich das  spätestens in der zweiten der vier Runden des  10km Kurs rächt.

Und so habe ich mir in der zweiten Runde gewünscht bereits in der Dritten zu sein.
Die Zeiten fielen unter 4min/km.
In der vierten Runde biss ich dann die Zähne zusammen und lief unter der 4.
Auf der Zielgerade sah ich die 38.50, 38.51, 38.52 tickern. Ein letzter Spurt um unter 39 einzulaufen – geschafft !
Platz Gesamt: 18.
Altersklasse 40: 7.

Strecke – eine Kombination aus Strasse und Schotterweg. Flach, aber gespickt mit einigen Abzweigungen.

Streckenposten – vorbildlich
Drumherum – vorbildlich. Ein echtes Familienfest.
Publikum – vorbildlich

Nach einer kurzen Verschnaufpause habe ich dann die Knipse hervorgezaubert und noch schnell noch ein paar Fotos geschossen.

 

 

Ein Kölsch mit den Laufmonstern zum Abschluss

 

 

 

 

und dann ging’s nach Hause.

 

 

 

 

Fotos (inkl. Siegerehrung 10km)

Ergebnisse 

Bericht der Laufmonster

Homepage Citylauf Erftstadt

This entry was posted in Fotos, Laufberichte. Bookmark the permalink.

Comments are closed.